Skip to main content

Papiertuchspender Test-Die besten Modelle

Auf dieser Seite stellen wir ihnen die besten, die günstigsten und die Preis-/leistungsmäßig stärksten Papiertuchspender vor. Papierspender sind die klassische Trocknermethode schlechthin. In den allermeisten Restaurants, Hotels etc. findet man nach wie vor zahlreiche Exemplare dieser Kategorie.

 

Haben sie nach wie vor eine Daseinsberechtigung? Auf jeden Fall! Durch die sehr niedrigen Anschaffungskosten sind Papiertuchspender vor allem für Haushalte und für kleine Betriebe geeignet, die sich einen elektrischen Händetrockner im Moment noch nicht leisten können. Aber auch abgesehen von den niedrigen Startkosten, haben Papiertuchspender etwas zu bieten.

Sie sind äußerst effizient. Nach durchschnittlich nur 10 Sekunden sind die Hände vollständig getrocknet. Das ist eine Top-Zeit und nur Hochdruckluft-Händetrockner der Extra-Klasse können sich daran messen.

Abgesehen davon sollte bedacht werden, dass diese Spender Papier verwenden, welches ständig nachgekauft werden muss. Ist mal kein Papier vorhanden, ist das ein großes Ärgernis. Für sämtliche Geschäfte/Restaurants/Hotels, aber auch für Privatverbraucher, die das Trocknen mit Papiertüchern bevorzugen.

Wenn ihnen das zu viel Aufwand ist, dann empfehlen wir Ihnen einen hochwertigen Hochdruckluft-Handtrockner zu erwerben.

Ansonsten ist ein Papiertuchspender jedoch in jedem Fall keine schlechte Wahl.

Nun stellt sich die Frage: Welcher Papierspender ist der Beste?

Beim Kauf gibt es mehrere Kriterien, die man beachten sollte.

Der Preis

Wie so oft spielt auch hier der Preis eine große Rolle bei der Qualität des Produktes. Damit wollen wir nicht sagen, dass sie ein Vermögen dafür ausgeben müssen, jedoch können Sie bei einem Produkt für 10€ nicht dieselbe Qualität erwarten, wie bei einem Vergleichsprodukt für 100€. Wir präsentieren Ihnen Produkte, die zwischen 10 und 100€ kosten, deshalb muss der Qualitätsunterschied berücksichtigt werden.

Das Material

Auch das Material hat großen Einfluss an der Qualität des Papiertuchspenders. Viele Modelle sind aus Kunststoff und automatisiert. Das sind die Spender, bei denen man die Tücher herausziehen muss. Andere hingegen bestehen aus Edelstahl. Bei diesen muss das Papier entnommen werden.

 

Für welches Modell sie sich letzendlich entscheiden steht ihnen natürlich offen, wir empfehlen jedoch den hervorgehobenen Spender.